Herzlich Willkommen in der Musikschule Hofheim

Die folgenden Hinweise erläutern Ihnen den Einstieg in die Musikschule und beantworten Ihnen die häufigsten Fragen

Einen Überblick über unser Kursangebot in der Elementaren Musikerziehung und über freie Plätze erhalten Sie, wenn Sie im Menü oben den Bereich Unterricht auswählen und auf Elementarmusik (bis 6 Jahre) oder Orientierungsstufe (1. und 2. Klasse) klicken.

Elementarer Musikunterricht

Weitere Erläuterungen finden Sie auch in unseren FAQ´s

Der Unterricht kann in jedem Alter mit und ohne Vorkenntnisse begonnen werden und Sie können jederzeit mit dem Unterricht beginnen, sofern ein Platz frei ist.

Alle Instrumentalfächer werden von verschiedenen Lehrkräften an allen Wochentagen angeboten. Wir bieten auch am Vormittag und am Samstag Unterricht an.
An welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit ihr Unterricht dann genau stattfinden wird, hängt vom individuellen Stundenplan der jeweiligen Lehrkraft ab.

Um für Sie Unterricht bereitstellen zu können, registrieren Sie sich bitte zuerst über unser Online-Registrierungstool. Die Registrierung ist kostenfrei und Sie brauchen keine Bankverbindung anzugeben. Sie dient lediglich der zügigen Kontaktaufnahme mit Ihnen. Wir teilen Ihnen dann mit, wann und wo ein Platz frei ist und stellen Ihnen den Kontakt zu Ihrer künftigen Lehrkraft her.

Wir bieten Unterricht auf folgenden Instrumenten:

Blasinstrumente: Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon
Blechblasinstrumente: Trompete, Posaune, Tuba,
Streichinstrumente: Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass
Gesang, Stimmbildung
Tasteninstrumente: Klavier, Keyboard, Orgel
Schlagzeug, Percussion
Zupfinstrumente: Gitarre, E-Gitarre, E-Bass

Einzelne Probestunden bieten wir leider nicht an. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie aber automatisch eine Probezeit von drei Monaten, innerhalb derer Sie jeweils zum 1. des Monats kündigen können.

Zu Beginn stellen wir auf Wunsch Leihinstrumente zur Verfügung

Wir erteilen auch Erwachsenen Unterricht. Dieser richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Wiedereinsteiger. Sie können dafür eine Zehnerkarte 30 oder 45 Minuten erwerben, die eine größere zeitliche Flexibilität des Unterrichts ermöglicht. Die Unterrichtstermine vereinbaren Sie individuell direkt mit der Lehrkraft.

X